Home / FAQ / Soll ich mir ein Komplettset oder Einzelteile kaufen?

Soll ich mir ein Komplettset oder Einzelteile kaufen?

Wenn Sie ein größeres Grundstück oder mehrere Bereiche überwachen wollen, dann lohnt es sich ein Nachtsicht Kamera Komplettset zu kaufen. Zuerst sollten Sie für Ihr weiteres Verständnis folgende Begriffe verstehen:

Stromversorgung über Ethernet (PoE) – was ist das?

Netzwerkfähige Geräte werden über ein achtadriges Ethernet-Kabel mit Strom versorgt. Das ist das Verfahren, welches sich auf Deutsch „Stromversorgung über Ethernet“ nennt.

PowerLAN – was ist das?

Im Niederspannungsnetz zum Aufbau eines lokalen Netzwerks zur Datenübertragung werden vorhandene elektrische Leitungen genutzt. Dadurch ist keine zusätzliche Verkabelung notwendig. Das ist die Technik, die hinter PowerLAN steht.

Die Niederspannungsnetze sind ein Teil des Stromnetzes. Sie verteilen die elektrische Energie an den größten Teil der Endverbraucher. Niederspannungsnetze werden von vielen regionalen Verteilnetzbetreibern geleitet.

Ein Komplettset bringt Ihnen klare Vorteile:

Eine gute Konfiguration der Netzwerkkameras liegt bereits bei der Stromversorgung über Ethernet (PoE), PowerLAN und WLAN vor. Im Regelfall findet der angeschlossene Festplattenrekorder die Kameras sofort. Es genügt, wenn Sie Ihren Monitor anschließen. Danach haben Sie Zugriff auf das Videomaterial und können dieses betrachten.

2

Einrichtung von PowerLAN-Sets:

Dieses Überwachungssystem einzurichten ist am einfachsten. Sie stecken den Netzwerkrekorder, kurz NVR (Network Video Recorder) und die Überwachungskameras an Ihrer Steckdose an. Danach kommunizieren beide Geräte über das Stromnetz.

Einrichtung von „Stromversorgung über Ethernet“-Sets:

Die Netzwerkkameras werden per Netzwerkkabel mit dem Strom versorgt. Dafür benötigen Sie keinen PoE-Switch oder ähnliches um die Energieversorgung zu gewährleisten. Die Einrichtung vereinfacht sich dadurch, was für Sie ein großer Vorteil ist.

 

Benötigen Sie nur drei Kameras, dann müssen Sie letztendlich trotzdem vier oder acht Netzwerkkameras im Set erwerben. Es ist möglich, dass je nach Anbieter der Mengenrabatt sogar günstiger ist als die Komponenten zur Videoüberwachung selber zusammenzustellen. Möchten Sie eine 360°-Kamera und drei Kameras von einem anderen Typen, dann funktioniert das nicht über ein Komplettset. Diese Sets sind meistens auf einen spezifischen Typen festgelegt und beinhalten keine Mischungen. Dadurch ist die Einrichtung etwas komplexer.

Siehe auch

Lieber eine Kamera mit Weitwinkel oder mehrere Kameras kaufen?

Wenn Sie sich eine Nachtsicht Kamera kaufen wollen, dann stoßen Sie sicherlich auf diese Frage. …